Herbstturnier


Pferdeleistungsschau mit Kreismeisterschaft 01.09.2006 - 03.09.2006 in Hameln, Reiterstadion Tönebönweg


Beim Dressur- und Springturnier hatten insgesamt ca. 300 Reiter mit ca. 550 Pferden über 1000 mal für den Start genannt. Es waren auch Reiter aus Göttingen, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover und Osnabrück genannt.

Freitag ab 12.30 bis ca. 20.00 Uhr,
Höhepunkt: Dressur der Klasse S mit Stechen mittels einer Kür nach Musik
(Kürbeginn ca. 19.15 Uhr)

Samstag von 7.00 bis ca. 19.30 Uhr,
u.a. mit den ersten Teilprüfungen für die Kreismeisterschaft der höheren Leistungsklassen
Höhepunkt: Springprüfung der Klasse M – Kat. A "Jagd um Punkte" ab 17.30 Uhr

Sonntag von 7.00 bis ca. 19.00 Uhr,
u.a. mit den zweiten und letzten Teilprüfungen für die Kreismeisterschaft,
des weiteren messen sich die jüngsten Teilnehmer, Reiter-Nachwuchs, im Reiter Wettbewerb um 13.30 Uhr.
Höhepunkt: „Großer Preis der Dewezet“
Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde ab 15.00 Uhr
abschließend um 19.00 Uhr Ehrung der Kreismeister

Die Teilnehmer und Zuschauer haben nichts von der parallel laufenden Reit-WM in Aachen verpasst, die Übertragung wurde mit Fernsehtechnik der Firma Radio Schulz gewährleistet.

Zeiteinteilung

Richter:
C  = Frau Colland
G   = Herr Gresshöner
Gu  = Frau Gunia     
H = Herr Hübner
  = Frau Hüniken   
Sch = Herr Schmidt

LK-Beauftragter:

Herr Hübner

Meldestelle:
Die Meldestelle ist geöffnet am

Freitag, dem 01.09.2006 11.00 – 20.00 Uhr
Meldeschluss für Prf. Nr. 3 und 13 und Kreismeisterschaftsteilnehmer

Samstag, dem 02.09.2006 7.00 – 20.00 Uhr
Meldeschluss für Prf. Nr. 2 und 14

Sonntag, dem 03.09.2006 7.00 – 19.30 Uhr

Telefonnummer:
  0160 / 3457409

Hinweis:
Aufgrund des hohen Nennungsergebnisses wurden die Prüfungen 11 und 12 auf Freitag vorverlegt.

Starterlisten:
Die Starterlisten werden 1 Stunde vor Beginn der Prüfung geschlossen.
Die Starterliste für die Prüfungen Nr. 3 und 13 werden am Freitag, um
20.00 Uhr und die Starterliste für die Prüfungen Nr. 2 und 14 werden am Samstag um 19.30 Uhr geschlossen.

Anfahrt: Weserbergland-Stadion – stadtauswärts

Parkplätze: Bitte beachten Sie die Hinweisschilder!

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg!

Reiterverein Hameln von 1925 e.V.

- Die Turnierleitung -

Reiterverein Hameln von 1925 e.V.
Tönebönweg 7
31789 Hameln                                     
Tel. 05151/92 31 532