Reitabzeichen


Reitabzeichen-Prüfung: Alle 11 Prüflinge haben bestanden

Nach einem Vorbereitungs-Lehrgang durch unseren Reitlehrer Ralph Edmond Knittel haben Marieta Hake, Theres Hake, Peter Lochmann, Alessia Vetter, Sandra Schultz, Christina Vogler, Malina Schmidt, Mirja Frevert, Carina König, Marie-Theres Grund und Vivien Templin die Reitabzeichen-
Prüfung bestanden.

[image_c=55/]

Die Richter Friedrich-Wilhelm Lohmann aus Ahnsen und August Schmidt aus Langenhagen haben am 25. November 2007 die Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen der Klasse IV („kleines Reitabzeichen“) im Reiterverein Hameln von 1925 e.V. abgenommen. Das DRA IV besteht aus den Teilprüfungen Dressur, Springen und Theorie. Zuvor hatten bereits Marieta Hake, Theres Hake, Malina Schmidt, Carina König und Vivien Templin den sog. Basispass als Voraussetzung für das Reitabzeichen bestanden. Der Basispass ist eine Prüfung, die die Grundlagen des Umgangs mit dem Pferd theoretisch und praktisch abfragt. Das Reitabzeichen ist (ab 2008) für die Teilnahme an Turnieren erforderlich.




Reiterverein Hameln von 1925 e.V.
Tönebönweg 7
31789 Hameln                                     
Tel. 05151/92 31 532